Salzgrotte “Gänserndorf” eU| Hauptstrasse 39, 2230 Gänserndorf | Tel.: +43 2282 - 205 66 | info@salzgrotte-gaenserndorf.at
Erkranungen der Haut
Der Vorteil einer öffentlichen Salzgrotte hier in Niederösterreich ist, dass Sie nicht erst eine Kur beantragen müssen oder ein Rezept brauchen, um sich diese Therapieform leisten zu können. Bei uns in Niederösterreich ist jeder willkommen und kann für 45 Minuten gesunde salzige Luft atmen. Die positive Wirkung der Salzluft ist in Studien bestätigt worden. Linderung verschafft ein regelmäßiger Besuch in der Salzgrotte in Niederösterreich auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte. Die Untersuchung und Behandlung der Ursache obliegt uns nicht und wir weisen deutlich darauf hin, dass eine Sitzung in der Salzgrotte niemals einen Arztbesuch ersetzen kann. Was Sie hier finden werden, ist eine Verbesserung der Symptome.
Schlechte Haut? – besuchen Sie die erste öffentliche Salzgrotte in Niederösterreich Wie auch bei den Atemwegserkrankungen gilt bei Problemen mit der Haut: Es muss nicht unbedingt Neurodermitis oder eine schlimme Schuppenflechte sein. Auch einfache unreine Haut verbessert ihr Bild nach einigen Besuchen in der Salzgrotte deutlich. Stress, Feinstaub und andere Umwelteinflüsse belasten unsere Haut, machen sie müde und fördern Überreaktionen. Neurodermitis ist zwar erblich, aber Sie können den Ausbruch bei Ihrem Kind vorbeugen. Neben Ernährung ist auch die Halotherapie durchaus empfehlenswert. Und auch bei Schuppenflechte kann von einer Linderung bis zum kompletten Verschwinden der Symptome alles erreicht werden. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Regelmäßigkeit. Eine Kur hilft bei Neurodermitis oder Schuppenflechte oft, aber selten langfristig. Jetzt können Sie hier in Niederösterreich die gleiche Behandlung jederzeit nutzen.
Linderung bei Neurodermitis und Schuppenflechte in Niederösterreich
Salzgrotte “Gänserndorf” eU | Hauptstrasse 39, 2230 Gänserndorf | Tel.: +43 2282 - 205 66 | info@salzgrotte-gaenserndorf.at
Erkranungen der Haut
Der Vorteil einer öffentlichen Salzgrotte hier in Niederösterreich ist, dass Sie nicht erst eine Kur beantragen müssen oder ein Rezept brauchen, um sich diese Therapieform leisten zu können. Bei uns in Niederösterreich ist jeder willkommen und kann für 45 Minuten gesunde salzige Luft atmen. Die positive Wirkung der Salzluft ist in Studien bestätigt worden. Linderung verschafft ein regelmäßiger Besuch in der Salzgrotte in Niederösterreich auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte. Die Untersuchung und Behandlung der Ursache obliegt uns nicht und wir weisen deutlich darauf hin, dass eine Sitzung in der Salzgrotte niemals einen Arztbesuch ersetzen kann. Was Sie hier finden werden, ist eine Verbesserung der Symptome.
Schlechte Haut? – besuchen Sie die erste öffentliche Salzgrotte in Niederösterreich Wie auch bei den Atemwegserkrankungen gilt bei Problemen mit der Haut: Es muss nicht unbedingt Neurodermitis oder eine schlimme Schuppenflechte sein. Auch einfache unreine Haut verbessert ihr Bild nach einigen Besuchen in der Salzgrotte deutlich. Stress, Feinstaub und andere Umwelteinflüsse belasten unsere Haut, machen sie müde und fördern Überreaktionen. Neurodermitis ist zwar erblich, aber Sie können den Ausbruch bei Ihrem Kind vorbeugen. Neben Ernährung ist auch die Halotherapie durchaus empfehlenswert. Und auch bei Schuppenflechte kann von einer Linderung bis zum kompletten Verschwinden der Symptome alles erreicht werden. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Regelmäßigkeit. Eine Kur hilft bei Neurodermitis oder Schuppenflechte oft, aber selten langfristig. Jetzt können Sie hier in Niederösterreich die gleiche Behandlung jederzeit nutzen.
Linderung bei Neurodermitis und Schuppenflechte in Niederösterreich